BABYSHOOTING MÜNCHEN

Im Herzen der Stadt

Carmens Stil beim Babyshooting in München

Carmen liebt es, Ihren kleinen Engel beim Babyshooting in München so auf den Fotos darzustellen, wie er oder sie tatsächlich ist: voller Freude, mit dem Ausdruck der Überraschung in seinen Augen und mit vielseitigen Gefühlen. Damit Ihr kleiner Engel immer beim Babyshooting in München im Mittelpunkt steht, verwendet Carmen nur wenige Requisiten. Stattdessen wird Ihr Kind beim Laufen, Spielen, Tanzen und mitten im Spaß in einer natürlichen Umgebung gezeigt. Um dem Aufkommen von Langeweile entgegenzuwirken, erhalten Kinder auch Blumen, Äpfel oder andere kleine interessante Gegenstände.


Wann Sie ein Baby-Fotoshooting buchen sollten

Sobald Ihr Baby glücklich lächelt, auf seine Umgebung reagieren und alleine auf dem Bauch liegen kann, ist der perfekte Moment für ein Besuch in unserem Fotostudio zum Babyshooting in München gekommen. Dort kann Ihr Kind dann freudig die Überraschungen dieser Welt erleben. Auch die ersten Schritte Ihres kleinen Engels auf dieser Erde sind Momente, an die Sie sich bestimmt später erinnern möchten. Ganz zu schweigen vom ersten Geburtstag! WICHTIG: Buchen Sie kein Babyshooting in München bevor Ihr Kind alleine sitzen oder wenigstens auf dem Bauch liegen und lächeln kann. Im Alter zwischen 3 Wochen und 4 bis 6 Monaten sollten Sie kein Fotoshooting für Ihren kleinen Liebling buchen. In diesem Zeitraum hat das Baby Krämpfe und ist gestresst. Außerdem kann er oder sie nicht lächeln oder richtig mit den Eltern während des Fotoshootings interagieren. Es besteht somit die Gefahr, dass das herbeigesehnte Babyshooting in München für die ganze Familie stressig und ergebnislos ist.


Carmens Stil beim Babyshooting in München

Carmen liebt es, Ihren kleinen Engel beim Babyshooting in München so auf den Fotos darzustellen, wie er oder sie tatsächlich ist: voller Freude, mit dem Ausdruck der Überraschung in seinen Augen und mit vielseitigen Gefühlen. Damit Ihr kleiner Engel immer beim Babyshooting in München im Mittelpunkt steht, verwendet Carmen nur wenige Requisiten. Stattdessen wird Ihr Kind beim Laufen, Spielen, Tanzen und mitten im Spaß in einer natürlichen Umgebung gezeigt. Um dem Aufkommen von Langeweile entgegenzuwirken, erhalten Kinder auch Blumen, Äpfel oder andere kleine interessante Gegenstände..


Wann Sie ein Baby-Fotoshooting buchen sollten

Sobald Ihr Baby glücklich lächelt, auf seine Umgebung reagieren und alleine auf dem Bauch liegen kann, ist der perfekte Moment für ein Besuch in unserem Fotostudio zum Babyshooting in München gekommen. Dort kann Ihr Kind dann freudig die Überraschungen dieser Welt erleben. Auch die ersten Schritte Ihres kleinen Engels auf dieser Erde sind Momente, an die Sie sich bestimmt später erinnern möchten. Ganz zu schweigen vom ersten Geburtstag! WICHTIG: Buchen Sie kein Babyshooting in München bevor Ihr Kind alleine sitzen oder wenigstens auf dem Bauch liegen und lächeln kann. Im Alter zwischen 3 Wochen und 4 bis 6 Monaten sollten Sie kein Fotoshooting für Ihren kleinen Liebling buchen. In diesem Zeitraum hat das Baby Krämpfe und ist gestresst. Außerdem kann er oder sie nicht lächeln oder richtig mit den Eltern während des Fotoshootings interagieren. Es besteht somit die Gefahr, dass das herbeigesehnte Babyshooting in München für die ganze Familie stressig und ergebnislos ist.


Was Sie für Ihr Babyfotoshooting mitbringen sollten

Es wird empfohlen, mehrere Outfits für Ihren kleinen Engel beim Babyfotoshooting in München mitzubringen. Dadurch können die vielschichtigen Seiten seiner oder ihrer Persönlichkeit in diesem Alter dargestellt werden. Außerdem sind mehrere Outfits notwendig, wenn der oder die Kleine sich schmutzig macht. Auch das Lieblingsspielzeug und andere Lieblingsgegenstände sind im Studio beim Babyfotoshooting in München herzlich willkommen. Da der Besuch in unserem Fotostudio eine neue Umgebung für Ihr Kind bedeutet, ist es wichtig, eine vertraute Umgebung für ihn oder sie zu schaffen. Bitte bringen sie daher etwas mit, was Ihr Kind mag, z.B. seine oder ihre Lieblingskekse. In so einer neuen Situation vor der Kamera kann Ihr Kind auch schnell müde werden. Kleine Snacks und Getränke sind darum beim Babyfotoshooting in München ebenfalls hilfreich.


Was Sie für Ihr Babyfotoshooting mitbringen sollten

Es wird empfohlen, mehrere Outfits für Ihren kleinen Engel mitzubringen. Dadurch können die vielschichtigen Seiten seiner oder ihrer Persönlichkeit in diesem Alter dargestellt werden. Außerdem sind mehrere Outfits notwendig, wenn der oder die Kleine sich schmutzig macht. Auch das Lieblingsspielzeug und andere Lieblingsgegenstände sind im Studio herzlich willkommen. Da der Besuch in unserem Fotostudio eine neue Umgebung für Ihr Kind ist, ist es wichtig, eine vertraute Umgebung für ihn oder sie nachzustellen. Bitte bringen sie daher etwas mit, was Ihr Kind mag, z.B. seine oder ihre Lieblingskekse. In so einer neuen Situation vor der Kamera kann Ihr Kind auch schnell müde werden. Kleine Snacks und Getränke sind darum ebenfalls hilfreich.


Wissenswertes über das Babyshooting in München

Bei der Buchung eines Baby-Fotoshooting, sollten Sie die Schlafenszeiten Ihres Kleinen beachten. Beim Fotoshooting im Studio sollte er oder sie frisch, munter und gut gelaunt sein, um auf den Bildern großartig auszusehen.



PAKETE für Ihr Babyfotoshooting in München

Für weitere Familienmitglieder auf den Fotos und das Umziehen in neue Outfits entstehen keine zusätzlichen Kosten.


Wochenend-Fotoshooting: 50,- EUR | Abend-Fotoshooting (nach 16:30): 50,- EUR
Zusätzliche Zeit im Studio: 45,- EUR/pro zusätzliche 30 Minuten | Private Outdoor Location (Gästehof Huber in Forstern, Bocköd 100): 35,- EUR

Wollen Sie bei Carmen ein Fotoshooting buchen?

PhoneIcon_256
WhatsappIcon_256
EmailIcon_256
InstagramIcon_256
FacebookIcon_256
PinterestIcon_256